Leihen oder schenken

von Rita Lassen 03.06.2018

Geld leihen

Du hast Geld - vielleicht geerbt - dass du in den nächsten Jahren nicht unbedingt benötigst?
Du möchtest dieses Geld sinnvoll anlegen, sozial und ökologisch? Es soll dem Menschen dienen, der Umwelt?

Du findest unser Projekt gut? Dann unterstütze uns mit deinem Geld!

Sozial: Um unser Dorf zu bauen, benötigen wir viel Geld. Für unseren ersten Bauabschnitt wird mit einem Finanzbedarf von 5,1 Millionen € gerechnet, davon müssen wir 1,65 Millionen € als Eigenkapital aufbringen. Dies wird zwar durch die von uns zu zahlenden Wohnungsanteile gedeckt, doch es werden nicht alle in der Lage sein, diese Wohnungsanteile aufzubringen. Wir wollen jedoch Geflüchteten, Alleinerziehenden oder älteren Menschen - die von Altersarmut betroffen sind - auch ermöglichen in unserem Dorf zu wohnen und benötigen von daher weiteres Geld.

Ökologisch / Nachhaltig: Wir wollen unseren ökologischen Fußabdruck möglichst niedrig halten, dafür bauen wir mit nachhaltigen, baubiologischen Materialien, entwickeln ein nachhaltiges Mobilitätskonzept, bauen ein eigenes Stromnetz in das wir möglichst viel selbstproduzierten Strom aus Photovoltaik einspeisen, kümmern uns um den Stoffwechselkreislauf, orientieren uns an Permakultur, legen essbare Landschaften zur Selbstversorgung an und vernetzen uns mit regionalen Solidarischen Landwirtschaften und noch einiges mehr.

Du kannst investierende Genoss*in werden und damit unsere Ziele unterstützen:

  • Investierende Genoss*innen zahlen erstmal einen Pflichtanteil von € 500 ein.
  • Damit hast du ein Informationsrecht, kannst an unseren Generalversammlungen teilnehmen und dich einbringen, hast jedoch kein Stimmrecht.
  • Mit allen weiteren Anteilen unterstützt du entweder das Ziel der Genossenschaft, allen Menschen zu ermöglichen, in unserem Dorf zu wohnen. Wir nennen diese Anteile Solidaranteile.
  • Oder du zeichnest freie Anteile, diese kommen insbesondere dem ökologischen Aspekt des Dorfes zu Gute.

Es gibt noch weitere Möglichkeiten. Lass dich von uns beraten. Schick eine Email mit deinem Anliegen an den Vorstand: vorstand@hitzacker-dorf.de.

Geld schenken

Selbstverständlich kannst du uns auch dein Geld schenken. Wir freuen uns über jeden kleinen oder größeren Betrag. Da wir nicht gemeinnützig sind, werden wir dir jedoch keine Spendenbescheinigung ausstellen können.

In diesem Falle überweise einfach deinen Betrag auf unser Konto bei der GLS Gemeinschaftsbank:

Hitzacker/Dorf eG
IBAN: DE39 4306 0967 2065 1759 00
BIC: GENODEM1GLS (GLS Bank)

Wir freuen uns über jede Art der Beteiligung und über jeden Betrag, der uns darin unterstützt, unseren Zielen näher zu kommen.

Vielen Dank!